Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 2,232
» Neuestes Mitglied: Shobogenzo
» Foren-Themen: 5,370
» Foren-Beiträge: 43,969

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 54 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 52 Gäste
Bing, Google

Aktive Themen
Griechische Musik
Forum: Allgemeines
Letzter Beitrag: rmc
15.04.2024, 18:17:48
» Antworten: 146
» Ansichten: 90,486
Elektroauto in Griechenla...
Forum: Auto/Motorrad
Letzter Beitrag: chelona
07.12.2023, 14:47:30
» Antworten: 3
» Ansichten: 6,002
AMKA
Forum: Ämter und Behörden
Letzter Beitrag: Lothar
03.11.2023, 07:09:37
» Antworten: 5
» Ansichten: 1,815
Lieblingsorte
Forum: Allgemeines
Letzter Beitrag: rmc
25.06.2023, 16:38:00
» Antworten: 35
» Ansichten: 24,249
Enfia E9 Immobiliensteuer
Forum: Ämter und Behörden
Letzter Beitrag: pilion2
28.05.2023, 14:56:50
» Antworten: 27
» Ansichten: 38,393
Filme
Forum: Allgemeines
Letzter Beitrag: rmc
06.05.2023, 17:27:03
» Antworten: 1
» Ansichten: 1,987
Griechische Speisen
Forum: Kantina
Letzter Beitrag: rmc
18.03.2023, 13:42:25
» Antworten: 33
» Ansichten: 25,508
Weihnachten
Forum: Allgemeines
Letzter Beitrag: episkopi
23.12.2022, 08:49:18
» Antworten: 1
» Ansichten: 1,687
Griechische Literatur
Forum: Allgemeines
Letzter Beitrag: rmc
25.11.2022, 16:14:59
» Antworten: 43
» Ansichten: 29,399
Internet über Mobilfunk
Forum: Telefon/Internet
Letzter Beitrag: lewendi
05.10.2022, 09:32:52
» Antworten: 4
» Ansichten: 3,626

  Warten...
Geschrieben von: chelona - 05.05.2016, 12:26:17 - Forum: Ämter und Behörden - Antworten (8)

Liebe Leser,

der Leidensdruck in Griechenland ist zwar groß, er ist aber wohl immer noch nicht groß genug, um der Krise aktiver zu begegnen!

Ein Beispiel:
Vor drei Monaten habe ich eine Baugenehmigung beantragt und habe beträchtlich dafür bezahlt.
Damit habe ich natürlich auch meine Absicht bekundet, alsbald einen Neubau zu realisieren, nachdem die Genehmigung erst einmal erteilt ist.

Könnte ich den Plan umsetzen, hätte das zur Folge, dass Handwerker und Zulieferer beauftragt werden, dass Umsätze gemacht werden, dass Löhne gezahlt werden, dass (im Idealfall!!! ;-)) sogar Steuern gezahlt werden, die einen winzigen Beitrag zur Milderung der Misere liefern könnten...

Aber nichts geschieht! Das Amt regt sich nicht. Stagnation, Lähmung, WARTEN!!

frustrierte Grüße

Gerd

Drucke diesen Beitrag

  Immo Steuer aus D. überweisen
Geschrieben von: b.rater - 18.04.2016, 10:14:31 - Forum: Ämter und Behörden - Antworten (7)

Hallo,
ich habe bisher per Onlinebanking bei der NBG meine Immosteuer an das Finazamt überwiesen, da die mir aber jedesmal 3€ abziehen möchte ich das gerne von Deutschland direkt an das Finanzamt überweisen.
Frage: Wer ist als Empfänger in der Überweisung einzutragen und wie ist die IBAN und die BIC?
Auf meinen ausgedruckten Belgen erscheint nur meine IBAN und BIC, nicht die des Empfängers.
Kann mir da einer helfen?
[Bild: belegimmosteuertjpcv.jpg]

Drucke diesen Beitrag

  griech. Steuerbescheid - Problem mit Jahreszahl
Geschrieben von: Petzy - 21.11.2015, 17:35:18 - Forum: Ämter und Behörden - Antworten (1)

Hallo,
meine Frage aus aktuellem Anlass: Hatte von Euch schon mal einer ein Problem damit, dass auf dem griechischen Steuerbescheid immer das laufende Jahr draufsteht, nicht das Jahr des erzielten Einkommens? Also, während es in D heißt "Steuerbescheid für 2013" steht in Gr "2014" ohne Zusatz. Mit dem Finanzamt hatte ich noch nie Probleme damit, jetzt aber mit einer Bafög-Stelle. Ich habe sie schon auf den Stempel hingewiesen, denn es ist ja wohl kaum möglich, dass man den Bescheid schon in dem Jahr der Einnahmen bekommt. Aber die sind irgendwie stur. Wie kann ich denen denn beweisen, dass es sich bei "2014" um den Bescheid fürs Vorjahr handelt?
Wäre dankbar für einen Tipp!
Viele Grüße aus Bayern
Petra

Drucke diesen Beitrag

  Befreiung für Ausländer von dem Besteuerungssystem
Geschrieben von: zante - 16.10.2015, 14:18:47 - Forum: Ämter und Behörden - Antworten (4)

Folgendes wird in der neuen GZ in Griechenland behandelt "Befreiung für Ausländer von dem Besteuerungssystem
der sogenannten Einkommensvermutung"

Können diejenigen mir sagen, welche den Artikel kennen, was das auf Klartext für die Immo Besitzer die kein Einkommen in Greece haben, bedeutet ?
Ich verstehe es so das keine Steuer Erklärung mehr notwendig ist...oder sehe ich das falsch?

Drucke diesen Beitrag

  Erbrecht
Geschrieben von: zante - 17.08.2015, 10:34:02 - Forum: Ämter und Behörden - Antworten (1)

Hallo, es gibt gerade ein neues Gesetz in der EU

http://diepresse.com/home/recht/rechtall...newsletter

Könnte mir jemand einen aktuellen Link über das griechisches Erbrecht geben bzw. ob es in Greece auch diesen Pflichtteil gibt?

Drucke diesen Beitrag

  Grunderwerbssteuer und Gemeindepauschale
Geschrieben von: AnAn - 05.08.2015, 08:07:51 - Forum: Ämter und Behörden - Antworten (2)

KalimeraConfusedmile:
Ja, ich habe mal wieder eine Frage...

Kann mir jemand mitteilen wie hoch derzeit die Grunderwerbssteuer in Griechenland ist?
Früher wars, nach meinen Informationen, 8% bzw. 10% auf den Wert ab 20.000€.
Davon wurde dann noch eine Gemeindepauschale von 3% fällig.
Nun sollte ja, ab 2014, die Grunderwerbssteuer gesenkt werden.
Ich find edazu im Netz leider leider verschiedene Informationen.
Meistens geht die Information zu den alten Daten, mit Hinweis, dass ein Änderung erfolgen soll....
Hier steht es so, als wenn geändert wurde:
http://www.pelopsgreekhouses.com/deutsch...ages&id=15
Wurde das nun wirklich geändert?

Es wäre toll, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte, dankeConfusedmile:
LG Anan

Drucke diesen Beitrag

  Ausländisches Auto in Greece überprüfen KTEO
Geschrieben von: zante - 06.05.2015, 20:42:54 - Forum: Ämter und Behörden - Antworten (8)

Hallo, ich habe vor einigen Jahren meinen in Österreich zugelassen Wagen in Greece bei KTEO überprüft und danach ein Papier bekommen, wo mir das Fahrzeug in Ordnung bestätigt wurde und mit den Hinweis in 2 Jahre nochmals zu kommen. Jetzt wollte ich bei einer privaten KTEO Stelle vorfahren und um das Papier zu erhalten. Die meinten das ich schon ein Checkup machen kann, aber das Papier bekomme ich nicht, dass gilt nur für GR Fahrzeuge. Leider finde ich jetzt auch nicht das "Alte" Papier von der Überprüfung. Ich bilde mir ein, dass ich mal gelesen habe das die KTEO überprüfung auch für Fahrzeuge aus dem Ausland gilt bzw. möglich ist. Wäre toll wenn mir da jemand weiterhelfen könnte, am Freitag habe ich einen Termin bei KTEO für das Check up.....wäre natürlich fein wenn ich da einen Gesetzestext hätte.

Drucke diesen Beitrag

  griechisches Hotel, deutsches Bankkonto?
Geschrieben von: Claudia_HH - 01.03.2015, 15:01:16 - Forum: Ämter und Behörden - Keine Antworten

Hallo an alle und Kalo Mhna!!!

Ich habe einmal ein kleine Frage....

Ich besitze noch ein deutsches Konto. Wir haben eine kleine Pension. Und ich lasse manche deutsche Gäste Ihre Anzahlungen auf mein deutsches Konto machen.
(Keine angst...alles mir Apodiksi...:SuperSmile.

Trotzdem bin ich mir nicht sicher, ob das erlaubt ist? Muss ich mich in Deutschland irgendwie rechtfertigen was da für Gelder eingehen.
Es gibt ja auch andere Firmen die Auslandskonten als Service anbieten, um den Kunden überweisungsgebühren zu ersparen.

Kann es bei einer Kontrolle zu durch die Eforia zu Schwierigkeiten kommen.

Im Prinzip durchläuft das Geld ja nur das deutsche Konto, landet aber in zum Schluss in GR.

Kann mir da jemand was zu sagen?:fragesmiley:

Vielen Dank

Claudia

Drucke diesen Beitrag

  neue richtlinien zur "tierausfuhr"
Geschrieben von: stefan - 31.12.2014, 11:26:06 - Forum: Ämter und Behörden - Keine Antworten

weiss jemand etwas genaues?,
oder wo ich suchen könnte...
ab januar sollen da neue gesetze in kraft treten,ausfuhr nur noch mit "endstelle",so meine info..

Drucke diesen Beitrag

  TaxiNet im Ausland aufrufbar?
Geschrieben von: melly11 - 05.12.2014, 12:26:45 - Forum: Ämter und Behörden - Antworten (5)

Hallo,

da jetzt alles vom Finanzamt Griechenland über Computer aufrufbar ist ( TaxiNet ) habe ich schon gejubelt, leider wohl zu früh. Kann mich aus Deutschland zwar einwählen, sehe auch das Konto von meinem Vater leider sind weitere Seiten (wo ist das Steuerkto. meiner Mutter?) nicht auffindbar.

Nun wollten wir die Autosteuer bezahlen und gaben die Steuer-Nr. sowie das Kennzeichen ein. Es öffnete sich zwar ein Fenster, dieses war allerdings blank (ohne Inhalt).

Ein computertechnisch visierter Mensch meinte, es könnte möglich sein, dass das Griechische Finanzamt die Seiten nur für Griechenland freigeschaltet hat und nicht für Europa oder Weltweit (kostet natürlich auch mehr :wacko: )

Hat jemand die gleichen Beobachtungen/Erfahrungen gemacht oder lässt sich die Seite wirklich nicht aus dem "Ausland" öffnen/aufbauen. Aus dem Forum ist ja rauszuhören, dass das auch in Griechenland für Steuerzahler ebenfalls nicht ganz so einfach.

Würde mich über Eure Erfahrungen freuen oder bin ich nur zu ....:fragesmiley:

Gruß Melly

Drucke diesen Beitrag