Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 2,232
» Neuestes Mitglied: im4u
» Foren-Themen: 5,355
» Foren-Beiträge: 43,776

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 44 Benutzer online
» 1 Mitglieder
» 42 Gäste
Bing

Aktive Themen
Corona Inzidenz-Zahlen
Forum: Allgemeines
Letzter Beitrag: Lothar
Gestern, 13:40:13
» Antworten: 37
» Ansichten: 2,710
Griechische Musik
Forum: Allgemeines
Letzter Beitrag: rmc
Gestern, 13:19:51
» Antworten: 77
» Ansichten: 22,868
Griechische Speisen
Forum: Kantina
Letzter Beitrag: rmc
03.04.2021, 17:01:09
» Antworten: 28
» Ansichten: 5,393
Odyssee von Deutschland n...
Forum: Wohnen
Letzter Beitrag: Pelops
12.03.2021, 10:32:09
» Antworten: 2
» Ansichten: 235
zensur im griechenland-bl...
Forum: Aktuelle Themen und Nachrichten aus Griechenland
Letzter Beitrag: Lothar
01.03.2021, 06:13:02
» Antworten: 26
» Ansichten: 46,756
corona impfung
Forum: Ämter und Behörden
Letzter Beitrag: Pao
28.02.2021, 18:24:33
» Antworten: 2
» Ansichten: 441
Hellas für immer - Neue G...
Forum: Allgemeines
Letzter Beitrag: rmc
27.02.2021, 15:37:13
» Antworten: 15
» Ansichten: 3,602
Sprachkurs
Forum: Allgemeines
Letzter Beitrag: chelona
13.02.2021, 18:20:13
» Antworten: 22
» Ansichten: 7,281
PCR Test
Forum: Ämter und Behörden
Letzter Beitrag: Pelops
11.02.2021, 07:21:31
» Antworten: 2
» Ansichten: 257
Lieblingsorte
Forum: Allgemeines
Letzter Beitrag: rmc
03.02.2021, 14:01:46
» Antworten: 27
» Ansichten: 5,019

  PCR Test
Geschrieben von: Pelops - 10.02.2021, 15:22:15 - Forum: Ämter und Behörden - Antworten (2)

Hallo, ich dreh mich grad im Kreis. Meine Partnerin wollte von Frankfurt nach Athen fliegen und hatte einen negativen PCR Schnelltest dabei. Der wurde von Aegean nicht anerkannt. 
Nun versucht sie einen "normalen" Test zu bekommen. Das Problem besteht darin, dass nicht klar ist wann der Test gemacht werden kann. Buch ich einen Flug und bekomme nicht innerhalb von 72 Stunden den Test kann sie das zweite mal unverrichteter Dinge abfahren. Nimmt sie den teuersten Test der nach 6 Stunden zur Verfügung stehen soll, braucht sie einen Flug der am gleichen Tag gehen sollte sonst kommt zu den 160€ Testkosten noch der Hotelaufenthalt dazu.

Irgendwoanders nen Test machen funktioniert auch grad nicht, weil niemand telefonisch zu erreichen ist und auf e-mails antwortet keiner.

Buch ich einen günstigen Flug weiß ich nicht ob das Testergebnis vorher auch eintrifft.

Welches Datum ist gültig für die 72 Stunden? Das Entnahmedatum oder das Bestätigungsdatum. Wie sieht so ein Bestätigungsschreiben aus? hat mal jemand so ein Beispielschreiben ?

Vielleicht weiß jemand Rat und kann mir weiterhelfen

Drucke diesen Beitrag

  corona impfung
Geschrieben von: greece22 - 02.02.2021, 19:01:20 - Forum: Ämter und Behörden - Antworten (2)

Wie und wo( auf welcher web site )  bekommt man einen Impftermin ohne AMKA und ohne deutsche Krankenversicherungskarte (EU-Karte)- bin privat versichert.

Drucke diesen Beitrag

  Quarantänepflicht für Auslandsrückkehrer
Geschrieben von: Lothar - 17.12.2020, 07:11:35 - Forum: Ämter und Behörden - Antworten (3)

Nach der Coronaeinreiseverordnung müssen Personen, die aus dem Ausland nach Deutschland einreisen und sich zu einem beliebigen Zeitpunkt in den letzten zehn Tagen vor Einreise in einem Risikogebiet aufgehalten haben, sich unverzüglich für zehn Tage in häusliche Quarantäne begeben.

Meine persönliche Meinung: Es ist eine ungeheurliche Anmaßung seitens der Bundesrepublik Deutschland, namentlich des RKI, Gebiete als Risikogebiete zu brandmarken, solange die Bundesrepublik Deutschland selbst ein Höchst-Risikogebiet ist. Die als Maßstab geltende 7-Tage-Inzidenz beträgt für DE 179,2 und für GR gerade mal 72,5 (Stand 16.12.2020)

Die Folge dieser Anmaßung: Man muss in der Bundesrepublik Deutschland in Quarantäne selbst wenn man aus einem Gebiet kommt, das wesentlich weniger "belastet" ist als das Gebiet, in das man einreist.

Mit Urteil Az. 13 B 1770/20.NE (Volltext) hat das OVG Münster diesen Schwachsinn nun außer Vollzug gesetzt. Nach derzeitigem Stand gibt es keine Quarantänepflicht mehr für Personen die nach NRW einreisen.

Achtung: Dieses Urteil gilt nur für Einreisen nach NRW !

Drucke diesen Beitrag

  Coronaregeln
Geschrieben von: Pelops - 05.12.2020, 11:51:08 - Forum: Ämter und Behörden - Antworten (5)

Kalimera zusammen,

Montag sollen die "Weihnachtsgeschäfte" öffnen und der Weihnachtsbaumverkauf.

Weiß jemand ob ich z.b. am Montag von Egio nach Patras fahren kann ( natürlich mit Passierschein) um einen Weihnachtsbaum zu kaufen und beim JUMBO Weihnachtsartikel kaufen kann? Huh Huh

Ich möchte ungern 600€ (2 Personen) für einen Weihnachtsbaum zahlen  Cry

Drucke diesen Beitrag

  ΒΕΒΑΙΩΣΗ ΕΓΓΡΑΦΗΣ ΠΟΛΙΤΗ ΚΡΑΤΟΥΣ ΜΕΛΟΥΣ ΤΗΣ ΕΥΡΩΠΑΙΚΗΣ ΕΝΩΣΗΣ
Geschrieben von: Lothar - 22.10.2020, 10:39:43 - Forum: Ämter und Behörden - Antworten (4)

Was kann man mit diesem Dokument machen ?  Welche Rechte und Pflichten sind damit verbunden ?
   

Drucke diesen Beitrag

  E 121 formular der Krankenkasse
Geschrieben von: kato - 25.05.2020, 17:47:08 - Forum: Ämter und Behörden - Keine Antworten

kalisperasas,

vielleicht kennt sich einer mit solchen Formularen aus : gesendet wurde mir das o.g. Formular Anspruchsbestätigung.
Das soll ich ausfüllen lassen von der IKA ? in Griechenand. Es würde die Auslandskarte ersetzen und ich sei fortan in GR und in D versichert.
Nun habe ich jedoch festgestellt,dass meine Krankenkasse keineswegs ein netter Verein ist, der alles erdenkliche tut, um ihre Mitglieder zu schützen oder ihnen in allen Gesundheitsfragen hilft.
So hat man mir den neuen Rollstuhl für meine Ehefrau ersatzlos gestrichen mit der Begründung: da wir ja auch in GR wohnen und der Rollstuhl eine Leihgabe sei, könne ich ihn nicht zur Verfügung stellen, wenn er repariet werden müsse.
Immer wieder dieses Unverständnis , wenn jedesmal ein anderer Sachbearbeiter die Geschichte hört und wie bei der stillen Post je nach Gusto etwas dazu erfindet oder weglässt.
Ich befinde mich zur Zeit in D wegen mehrerer Op`s meiner Frau und war auch schon 3x in der Zweigstelle hier vor Ort. Die Anschreiben kommen aus der ganzen Republik, je nachdem wer gerade zuständig ist, so z.Bspl. MDK Termine welcher längst erledigt ist.
Oder auch Unfallfragebögen , die auszufüllen sind obwohl schon längst geschehen.

Das einzige was passiert ist, ist das wir  einen Termin in der für den Fall meiner Frau besten Klinik in Hannover bekommen habe, 3-4 tage eingeplant zur Diagnosestellung und bei dieser Diagnose eine schwerwiegende andere gesundheitliche Störung festgestellt wurde, was zu mehreren Op`s sowie REHA Aufenthalt führte.Das war am 13.04. und  ich habe meine Frau seit diesem Tage nicht mehr gesehen.
Da wir aber ursprünglich aus RheinlandPfalz ( Wohnsitz ) kommen, wird immer wieder kolportiert , ich sei ja eigentlich Grieche.
Was bedeutet dieses Formular , dass schon aus dem Februar stammt für mich, explizit ?
Wenn ich das jetzt ausfülle, welche Nachteile könnten mir daraus erwachsen, wenn wir so Gott will, irgendwann in unser geliebtes Häuschen zurückkehren können und meine Frau schwerkrank bleibt. Alle Ärzte sagten mir wir sollten uns noch möglichst schöne Jahre dort machen solange es noch geht.

Kato

Drucke diesen Beitrag

  Einreise unter Corona
Geschrieben von: Lothar - 18.03.2020, 06:17:04 - Forum: Ämter und Behörden - Antworten (1)

Dieser Beitrag ist hinfällig, ich kann ihn aber leider nicht löschen.

Drucke diesen Beitrag

  Enfia E9 Immobiliensteuer
Geschrieben von: jasimi - 27.02.2020, 16:19:55 - Forum: Ämter und Behörden - Antworten (15)

Hallo an alle,

weiß jemand wie die Vorgehensweise bei Einreichen der E9 Immobiliensteuer ist?
Gemeint ist: Wenn einmal die E9 eingereicht wurde, muss dann der Steuerberater für jedes weitere Jahr, im TAXISnet bzw. im Steuerprogramm der Steuerberater, die E9 bestätigen oder läuft das automatisch weiter ohne irgendeine Aktion des Steuerberaters? 

Ist hier jemand der seine E9 Erklärung selbst erledigt?

Wie hoch sind bei Ihnen/euch die Steuerberaterkosten für die Steuererklärung E9 (mit und ohne Steuervertreter für die Postadresse)?

Danke im Voraus

Drucke diesen Beitrag

  Gemeindegebühren ΔΗΜΟΣ (ΑΘΗΝΑΙΩΝ) + Enfia E9
Geschrieben von: jasimi - 20.02.2020, 22:14:38 - Forum: Ämter und Behörden - Keine Antworten

Hallo an alle,

 
ich bin neu hier und möchte gerne eine Information (ohne Gewähr) weitergeben aber auch Fragen stellen. Ich verstehe leider kaum griechisch.
 
http://www.odigostoupoliti.eu/se-leitour...athinaion/
 
google Übersetzung:
https://translate.google.com/translate?h...rev=search
 
Erklärung der tatsächlichen Quadratmeter der Immobilien ohne Bußgelder und Zuschläge
Bis zum 31.3.2020 "Bußgeldfrei“  
 
Für Athen ist die Erklärung ab jetzt auch Online möglich. Bei allen anderen Gemeinden soll sie bis zur Onlineschaltung offline abgegeben werden.
 
Aber Vorsicht: Das Finanzamt wird diese Angaben mit den Angaben eurer E9 Steuererklärung abgleichen und Geldbußen bei Abweichungen verhängen.
Für die betreffenden Immobilienbesitzer wäre demnach der erste Schritt eine Korrektur der E9 und erst danach die Korrektur bei der Gemeinde/DIMOS.
Laut meinen Informationen werden diese E9 Korrekturen  5 Jahre rückwirkend geändert und ein Bußgeld von 100.-€ verhängt. Die Differenz (bei zuvor zu wenig gemeldeten qm) muss natürlich auch gezahlt werden.
 
Kann jemand diese Infos bestätigen bzw. hat jemand eine solche Änderung beim Finanzamt und/oder bei der Gemeinde bereits durchgeführt?
 
 
Eine weitere Frage bezieht sich auf folgende Seite:
 
Hat jemand leer stehende und nicht mit Strom versorgte Immobilien angemeldet, um von den Gemeindegebühren (ich weiß nicht ob es alle Gemeindekosten betrifft) befreit zu werden?
Irgendwo hatte ich auch gelesen, dass bei einer (ich nenne es mal) abgemeldeten Immobilie auch die Immobiliensteuer reduziert wird. Weiß jemand mehr?
 
http://www.odigostoupoliti.eu/eos-30-iou...-akiniton/

hier ein Teil der google Übersetzung:

Bis 30. Juni 2020 die Erklärung der Befreiung von kommunalen Immobiliengebühren
Dies ist die Frist, innerhalb derer Immobilieneigentümer ihren jeweiligen Gemeinden eine Erklärung über die Nichtnutzung von Immobilien vorlegen müssen, um von den damit verbundenen Reinigungs- und Beleuchtungsgebühren befreit zu werden.
Innenminister Takis Theodorikakos verwies auf der 37. Konferenz von POMIDA unter anderem auf leer stehende und nicht mit Strom versorgte Immobilien und kündigte an, die Möglichkeit einer Regelung des Verfahrens bis zum 30. Juni 2020 zu verlängern, damit ihre Eigentümer freigestellt würden.
Die vorherige Frist lief am 31. Dezember 2019 ab.

Freue mich auf zahlreiche Kommentare.

Drucke diesen Beitrag

  Treppenhäuschen
Geschrieben von: chelona - 27.08.2019, 20:42:56 - Forum: Ämter und Behörden - Antworten (5)

Hallo liebe Mitforenten, 

Unser Rohbau ist mittlerweile inklusive der internen Treppe aufs Flachdach fertig. 
Leider ist für mich der Vorschlag unseres Architekten, die L-förmige Öffnung zum Dach mit einer 46kg schweren Klappe zu verschließen, überzeugt mich nicht.
Ich hätte gern ein Treppenhäuschen auf dem Flachdach mit einer ganz normalen Tür, die keinen Kraftaufwand zum Öffnen erfordert und zudem dicht ist. 
Nun sagt mir mein Architekt, dass ein solches Häuschen (nur ein überdachter Treppenausgang!) auf dem Land nicht genehmigungsfähig sei. 
Weiß da jemand etwas Genaueres? 
Gruß Gerd

Drucke diesen Beitrag