Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nachrichten aus Griechenland
22.07.2020, 06:40:19, | Nachrichten aus Griechenland
#1
Am 13. März trat Katerina Sakellaropoulou als Nachfolgerin von Prokopis Pavlopoulos das Amt als Griechenlands Präsidentin an. Sie ist die erste Frau, die dieses Amt bekleidet.
Zitieren
22.07.2020, 06:52:43, | RE: Nachrichten aus Griechenland
#2
Der Erdgasstreit zwischen der Türkei und Griechenland droht zu eskalieren

Der Konflikt um Wirtschaftszonen im Mittelmeer erreicht eine neue Dimension. Athen versetzt seine Streitkräfte in Alarmbereitschaft und fordert von der EU Sanktionen gegen Ankara.

Athen Die wachsenden Spannungen zwischen Athen und Ankara beschäftigen die deutsche EU-Präsidentschaft. Wie brenzlig das Thema ist, erfuhr Bundesaußenminister Heiko Maas am Dienstag.

Während er bei einem Besuch in Athen Anknüpfungspunkte für einen Dialog der beiden verfeindeten Nato-Partner suchte, eskalierte der Konflikt: Die Türkei kündigte Erdgasexplorationen vor der griechischen Insel Kastelorizo an – in einem Gebiet, das Griechenland als seine Wirtschaftszone beansprucht.

https://www.handelsblatt.com/politik/int...rVFSFp-ap6
Zitieren
22.07.2020, 16:36:02, | RE: Nachrichten aus Griechenland (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.07.2020, 16:36:40 von Julie.)
#3
Es brodelt gewaltig in Griechenland und die Türkei lässt aber auch nichts aus, um die Streitereien mit Nachbarn und Natopartner
Griechenland am Kochen zu halten----jetzt wieder beim Weltkulturerbe Hagia Sophia in Konstantinopoli (Istanbul)




Eiferer fordern Zerstörung weltberühmter christlicher Mosaike

Ab Freitag wird die Hagia Sophia in Istanbul wieder als Moschee genutzt. Die Opposition wirft Staatschef Erdogan Instrumentalisierung der Religion vor
In der Hagia Sophia drängen sich um diese Jahreszeit normalerweise tausende Besucher aus aller Welt. Doch derzeit ist es still unter der riesigen Kuppel des anderthalb Jahrtausende alten Baus.

https://www.tagesspiegel.de/kultur/vor-e...24222.html
Zitieren
23.07.2020, 20:18:33, | RE: Nachrichten aus Griechenland (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.07.2020, 08:00:21 von Julie.)
#4
Kramp-Karrenbauer: Merkel verhinderte Krieg in Europa


Ein Streit zwischen Griechenland und der Türkei drohte zu eskalieren. Bundeskanzlerin Merkel verhinderte offenbar Schlimmeres. Doch sie war nicht die Einzige, die für Deeskalation sorgte.



https://www.t-online.de/nachrichten/deut...krieg.html

PS habe das Bild von Frau Merkel geloescht bei der Bearbeitung .....
Zitieren
23.07.2020, 20:21:17, | RE: Nachrichten aus Griechenland
#5
Heftige Waldbrände in Griechenland


Im Süden von Griechenland sind heftige Waldbrände ausgebrochen. Dörfer mussten evakuiert werden, mehrere Häuser wurden zerstört. Löschflugzeuge und hunderte Feuerwehrleute sind im Einsatz.

Nach anhaltender Trockenheit sind in Griechenland 54 Wald- und Buschbrände ausgebrochen. Das teilte die Zentrale der Feuerwehr in Athen mit. Den größten Brand gab es nahe der Stadt Korinth, 90 Kilometer westlich von Athen. Das Feuer konnte mithilfe von Flugzeugen und Hubschraubern teilweise unter Kontrolle gebracht werden. Mehr als 200 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

https://www.tagesschau.de/ausland/griech...e-101.html
Zitieren
24.07.2020, 07:42:19, | RE: Nachrichten aus Griechenland
#6
Hagia Sophia in Instanbul öffnet als Moschee

Nach der umstrittenen Aussage des türkischen Präsidenten Erdogan ein Museum wieder als Gebetsort zu öffnen, ist es nun soweit: Die Hagia Sophia wird wieder als Moschee genutzt. Kritiker sind weiter scharf dagegen.

https://www.t-online.de/nachrichten/ausl...schee.html
Zitieren
24.07.2020, 07:51:42, | RE: Nachrichten aus Griechenland (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.07.2020, 08:08:05 von Julie.)
#7
Es brennt nun schon den 3. Tag in der Nähe von Korinth

4 Flugzeuge und 6 Hubschrauber sind u.a. im Einsatz...es geht zur Zeit um die Gebiete
Galataki und Drasa..zum Glück hat man bis jetzt keine Verletzte zu beklagen.....

https://www.kathimerini.gr/1089098/artic...aeria-mesa

Auch hier noch ein Bericht über die Brände in Griechenland
Heftige Waldbrände in Griechenland

https://www.tagesschau.de/ausland/griech...e-101.html

Der Peloponnes brennt: Keine Entwarnung in Sicht (mit Video)
https://de.euronews.com/2020/07/23/die-p...g-in-sicht
Zitieren
24.07.2020, 08:14:48, | RE: Nachrichten aus Griechenland
#8
Aus griechischen Flüchtlingslagern Kranke Flüchtlingskinder kommen nach Baden-Württemberg

Rund 900 schwer kranke Jungen und Mädchen sollen mit ihren Familien aus griechischen Flüchtlingslagern nach Deutschland geholt werden. Auch Baden-Württemberg beteiligt sich an der Aufnahme.

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal...3e755.html




OHNE WORTE Super
Zitieren
25.07.2020, 21:45:08, | RE: Nachrichten aus Griechenland
#9
Krieg am Mittelmeer? Europa sitzt auf einem Pulverfass

In der Ägäis stehen sich türkische und griechische Kriegsschiffe gegenüber. Es ist eine neue Eskalation im Gas-Konflikt, in dem es eigentlich gar nicht um Gas geht. Droht ein Krieg mitten in Europa?

Großalarm am Montag in der Ägäis. 15 türkische Kriegsschiffe laufen aus Marinehäfen aus, sie eskortieren das türkisches Forschungsschiff "Oruc Reis", welches seismische Untersuchungen südlich der griechischen Inseln Rhodos und Kreta vornehmen solle. Der Verband wird am Dienstag von Kriegsschiffen der griechischen Marine abgefangen. Türkische und griechische Kriegsschiffe stehen sich gegenüber, türkische F-16-Kampfjets donnern über die Ägäis. Auch das griechische Heer auf dem Festland wird in Alarmbereitschaft versetzt.


https://www.t-online.de/nachrichten/ausl...ropa-.html
Zitieren
30.07.2020, 15:12:33, | RE: Nachrichten aus Griechenland
#10
Lesbos: Griechische Behörden zwingen Ärzte ohne Grenzen zur Schließung von Covid-19-Zentrum.

https://www.aerzte-ohne-grenzen.de/press...19-zentrum
Zitieren
30.07.2020, 21:41:15, | RE: Nachrichten aus Griechenland (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.07.2020, 21:57:10 von Julie.)
#11
Überfüllte griechische Lager  

Seehofer beharrt auf europäischen Lösungen für Migranten


Das Land Berlin muss seinen Plan aufgeben, bis zu 300 Migranten aus überfüllten griechischen Lagern im Zuge eines eigenen Landesprogramms aufzunehmen. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) erteilte nicht die notwendige Zustimmung für das vom Senat beschlossene Programm.

https://www.t-online.de/nachrichten/deut...anten.html


Berlin empört: Seehofer lehnt Landesprogramm zur Flüchtlingsaufnahme ab
https://jungefreiheit.de/politik/deutsch...fnahme-ab/
Zitieren
30.07.2020, 21:44:30, | RE: Nachrichten aus Griechenland
#12
Erdogan gibt nach im Erdgasstreit im östlichen Mittelmeer

Die Türkei hat im Konflikt um die Erforschung von Erdgasvorkommen nach Vermittlung von Bundeskanzlerin Merkel vorläufig eingelenkt. Eine Einigung mit Griechenland und Zypern ist aber nicht in Sicht. Die rechtliche Lage ist kompliziert.


https://www.nzz.ch/international/tuerkei...ld.1568938
Zitieren
30.07.2020, 21:54:06, | RE: Nachrichten aus Griechenland
#13
Mikis Theodorakis
Der unberechenbare Volksheld wird 95


Er ist lebende Legende, Volksheld, eine Ikone der griechischen Kultur: Mikis Theodorakis. Heute wird er 95 Jahre alt. Theodorakis ist Komponist, Politiker, Schriftsteller - und vor allem ein Kämpfer für die Freiheit.



Zwei Takte reichen schon - und die meisten summen gleich die Melodie mit, sie haben einen griechischen Strand vor Augen, auf dem fröhliche Menschen in langen Reihen Sirtaki tanzen. Mikis Theodorakis hat diese Musik 1964 komponiert - für den Kultfilm "Alexis Sorbas" - es ist das griechische Lied schlechthin, ein Riesen-Erfolg, der aber, so beklagte Mikis Theodorakis einmal, wie ein "Stein" an ihm hänge.

Denn Mikis Theodorakis hat nicht nur eine leichte, schöne Film-Musik geschrieben; sondern auch Opern und Symphonien, Kammermusik und Volkslieder - immer mit einer klaren Botschaft. So vertonte Theodorakis die Gedichte des Lyrikers Jannis Ritsos. In einem Klagelied weint eine Mutter um ihren Sohn, der von der Polizei erschossen wurde.


https://www.tagesschau.de/kultur/milos-t...g-101.html
Zitieren
30.07.2020, 22:47:49, | RE: Nachrichten aus Griechenland (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.07.2020, 13:33:41 von Souzanaki.)
#14
Manche scheinen an der Vorstellung zu leiden, sie könnten einfach alles mit eigenen Posts übertönen, und seien sie noch so abseitig. Siehe #11 über die vorgeblichen Schweißperlen einer Ikone auf Rhodos. Und siehe Thread "Umfrage".

Neuer Bericht aus Lesbos:
https://www.youtube.com/watch?v=ppUnDDhYbEI
Zitieren
Gestern, 16:30:34, | RE: Nachrichten aus Griechenland
#15
Leider kann ich obigen Text nun nicht mehr ändern, da es Löschungen gegeben hat. Deshalb wirkt er wie völlig aus dem Zusammenhang gerissen. Ich möchte nur noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass die obige Verlinkung zu einer aktuellen Reportage von Dunja Hayali aus dem Flüchtlingslager Moria führt.
Zitieren
Gestern, 16:41:47, | RE: Nachrichten aus Griechenland
#16
Sehr lesenswert ist auch ein großer Bericht von Rodothea Seralidou über die Flüchtlingssituation insbesondere im Lager Ritsona und die Flüchtlingspolitik der griechischen Regierung inklusive Interviewauszügen mit dem zuständigen Minister Notis Mitarakis aus der Wochenend-taz von heute.

Hier zu finden: https://taz.de/Archiv-Suche/!5701718&s=R...men=Print/
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | GotoHellas | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation