Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HomeOffice von einer griechischen Insel - Juli & August
03.06.2020, 15:12:54, | HomeOffice von einer griechischen Insel - Juli & August
#1
Hallo zusammen,

ich möchte zwei Monate in Griechenland verbringen. Juli und August. Fertig aus. Das habe ich entschieden und ich kann es mir leisten mit der neuen Firma, da wir einen festen Auftrag für 6 Monate gewonnen haben. Da ich alles vom Internet aus machen kann, bin ich SEHR flexibel. Ich suche daher eine Insel oder auch Festland Region am Wasser mit folgenden Wünschen:

- Möglichkeit ein Haus zu mieten, einfach, luftig, evtl. ne Terrasse und mit zwei Betten (mein Geschäftspartner kommt mit)
- gutes Essen in der Region, sauber und frische Umwelt - schöne Natur
- zu Fuß an den Strand - kann auch ruhig 10 min Fußweg sein, 20 min sind auch ok
- keine Touri-Gegend

Mir kommt Rhodos in den Kopf, Syros und Andros und Tinos auch. 
Evia wäre auch noch eine Option, da suche ich gerade was.

Was fällt Euch noch ein und kennt ihr Menschen die ein Haus hätten und es für diesen Zeitraum hergeben wollen?
Ich bin seriös und zuverlässig und es gibt keine Probleme bei der Bezahlung. 

Wir sind zwei Unternehmer die viel am Internet arbeiten werden und täglich draußen am Strand Sport machen.

Abends essen wir draußen oder kochen was leichtes. Mittags eher Salate und Frühstück Honig aufs Brot und viel Wasser und Melone.

Wir sind ganz einfache, nette junge Menschen Wink
Mehr über mich und meine Firma für die evtl. Vermieter des Eigentums unter http://www.moliwi.eu 

Alles Gute zu Euch und ich frage Euch hier im Forum, weil der ein oder andere sicherlich paar versteckte Ecken kennt.

Danke
Alexandros
Eines Tages lebe ich auch in Griechenland, doch davor erarbeite ich mir diesen Luxus in Ravensburg, Deutschland.
Zitieren
15.06.2020, 19:32:50, | RE: HomeOffice von einer griechischen Insel - Juli & August
#2
Wir haben uns für Rhodos entschieden und sind ab 6 Juli direkt vor Ort. Erstmal in Kalavarda.
Eines Tages lebe ich auch in Griechenland, doch davor erarbeite ich mir diesen Luxus in Ravensburg, Deutschland.
Zitieren
18.06.2020, 20:53:48, | RE: HomeOffice von einer griechischen Insel - Juli & August (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.06.2020, 20:54:28 von Julie.)
#3
Hallo Alexandros Biggrin

das hoert sich ja prima an.......Rhodos ....schoene Insel und Kalavarda sieht auch einladend aus

also dann wuensche ich Dir viel Erfolg.........alles andere , was der Mensch so braucht,  ist da anscheinend vorhanden Super 

Gruss Julie
Zitieren
19.06.2020, 07:35:11, | RE: HomeOffice von einer griechischen Insel - Juli & August (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.06.2020, 07:39:01 von heinz57g.)
#4
.
.. >> julie ... alles andere , was der Mensch so braucht,  ist da anscheinend vorhanden

.. >> alexandros ... moliwi.eu ... meine Firma ... wir bis heute 6 Millionen
. .. >> Dollar ... investiert haben


absolut, julie. mit der summe als polster kann er zzt die halbe insel aufkaufen - oder zumindest recht gut leben fuer die zwei monate.

euch beiden alles gute        - heinz -
Zitieren
20.06.2020, 08:34:06, | RE: HomeOffice von einer griechischen Insel - Juli & August
#5
Danke heinz Biggrin 

Ich dachte eigentlich bei meinem Satz mehr an die Vorzuege des Lebens auf so einer schoenen Insel, die es ja auf vielen Inseln gibt....
Inseln haben so ein eigenes Flair......so viel Meer um einen herum....

tja und Rhodos ist fuer mich persoenlich eine Insel, die nicht billig zu sein scheint......aber da ich noch nie dort war
kenne ich die Insel nur aus den Medien......die so den Flair von Sylt hat....aber auch dort dort tummeln sich ja auch nicht nur Menschen
der "gehobenen Klasse" ....gelle......und so wird es sicher auch auf Rhodos sein.......oder??

Alles Gute auch fuer Dich
Gruss Julie
Zitieren
23.06.2020, 15:51:30, | RE: HomeOffice von einer griechischen Insel - Juli & August
#6
(19.06.2020, 07:35:11)heinz57g schrieb: .
.. >> julie ... alles andere , was der Mensch so braucht,  ist da anscheinend vorhanden

.. >> alexandros ... moliwi.eu ... meine Firma ... wir bis heute 6 Millionen
.   .. >> Dollar ... investiert haben


absolut, julie. mit der summe als polster kann er zzt die halbe insel aufkaufen - oder zumindest recht gut leben fuer die zwei monate.

euch beiden alles gute        - heinz -

Du hast echt heftig Komplexe, damit du Menschen immer provozieren muss.
Kein Wunder ist das Forum leer, hast du sie verjagt Bärchen Heinz? Was ist los, wo kommt die ganze schlechte Laune her? Fehlt dir Liebe, Aufmerksamkeit oder einfach nur Langeweile? 

Wir haben sogar 6.6 Mio Dollar an Facebook und Google überwiesen, seit 2016... muss ich noch ändern, danke für den Hinweis.

Julie, ich habe schon auf Rhodos gelebt, in 2013 - Rhodos teuer? Weiß nicht, ich habe vieles online gebucht und empfand Unterkünfte (freistehende Häuser) und andere Dienstleistungen als "angemessen."

Werde mal andere Inseln besuchen und dann habe ich einen Vergleich. Alles Gute zu Euch, aus Stuttgart.
Alexandros
Eines Tages lebe ich auch in Griechenland, doch davor erarbeite ich mir diesen Luxus in Ravensburg, Deutschland.
Zitieren
23.06.2020, 17:34:52, | RE: HomeOffice von einer griechischen Insel - Juli & August (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.06.2020, 17:36:10 von heinz57g.)
#7
. .. >> Du hast echt heftig Komplexe, damit du Menschen immer provozieren muss

grosser meister, ich hatte nur dich zitiert, deine eigenen aussagen. du meinst das ist ein komplex?

. .. >> Kein Wunder ist das Forum leer, hast du sie verjagt Bärchen Heinz?

ja, liegt sicher an mir. werden dir fast alle hier bestaetigen.

. .. >> Fehlt dir Liebe, Aufmerksamkeit oder einfach nur Langeweile?

boh, kennst du mich und meine frau aber gut: all das! schon seit jahrzehnten ...

und um die stimmung zu heben, hier noch ein orginal zitat von dir. ist schon ne weile her, aber
warum solltest du dich aendern? dies bezog sich auf paar deutliche worte von mir, nach dem
Fea Petra besuch: '' ... spiegeln halt schon knallhart was für ein scheiß ich manchmal
von mir lasse ...
''

ein gutes gedaechtniss ist eine sache, aber computer HDDs sind schon was besonderes ...

machs gut, und hab viel spass auf rhodos        - heinz -
Zitieren
23.06.2020, 20:40:21, | RE: HomeOffice von einer griechischen Insel - Juli & August
#8
Du stichelst, schon seit dem Tag an dem ich wieder zurück bin.

Für mich ist das pure Langeweile, hätte besseres mit meiner Zeit anzufangen, als einen Anfang-30er Menschen der was aus seinem Leben macht in einem Forum zu sticheln und an seinen Zitaten aufzuhängen.

Go get a life, heißt es in den USA - ich mag den Satz, ich hatte damals auch wie du meine Zeit in Foren verbracht um zu sticheln. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es ein Komplex ist.

Denk drüber nach, wenn nicht auch ok, doch piss mir nicht immer ans Bein, sobald du Freigang hast.
Ich bin nicht hier um Alpha-Männchen Kämpfe auszutragen, mein Leben ist mir dafür zu kostbar und zu einzigartig.

peace
Alexandros

PS: Gute Nacht Bärchen Wink Ruh dich aus, morgen ist ein neuer Tag.
Eines Tages lebe ich auch in Griechenland, doch davor erarbeite ich mir diesen Luxus in Ravensburg, Deutschland.
Zitieren
23.06.2020, 20:49:31, | RE: HomeOffice von einer griechischen Insel - Juli & August
#9
. .. >> Du stichelst, schon seit dem Tag an dem ich wieder zurück bin

absolut richtig. wenn du die zitate deiner eigenen worte als stichelein ansiehst, dann ist das so.

und wird vermutlich auch so bleiben. es soll leute geben die all dies richtig interpretieren koennen.

gruss       - heinz -
Zitieren
23.06.2020, 21:42:47, | RE: HomeOffice von einer griechischen Insel - Juli & August
#10
Alexandros, der Mohr hat seine Schuldigkeit getan. Der Mohr kann gehen. Ich beobachte Dich bei FB. So hast Du hier auch angefangen.
Zitieren
23.06.2020, 21:56:26, | RE: HomeOffice von einer griechischen Insel - Juli & August (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.06.2020, 22:43:22 von heinz57g.)
#11
chips, ich wollte halt nicht beleidigend, aber auch nicht deutlicher werden als ich es schon war - die meisten hier koennen recht gut zwischen den zeilen lesen. und das langt mir.

gruesse - heinz -
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | GotoHellas | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation