Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CORONA - Reisen nach, von, und um GR herum (und leben dort)
22.05.2020, 08:42:39, | CORONA - Reisen nach, von, und um GR herum (und leben dort) (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.05.2020, 09:34:01 von heinz57g.)
#1
moechte dieses thema mal vom normalen corona thread trennen, nachdem sich doch einige leute doch sehr dafuer interessiert haben - und dies im anderen beitrag dann leider etwas untergeht.

hier geht es NICHT um corona als solches, sondern nur um die reisemoeglichkeiten, bzw einschraenkungen, in und um GR herum - auf allen wegen, auto / flug / faehren.

will damit auch vermeiden (entschuldigung) dass ich viele fragen per email oder PN beantworte, aber immer nur eine person was davon hat.

also, los mit den fragen. zur zeit tut sich ja jeden halben tag was neues ...

gruesse        - heinz -
Zitieren
22.05.2020, 10:49:13, | RE: CORONA - Reisen nach, von, und um GR herum (und leben dort)
#2
Da fange ich gleich mal an:

Die Dame aus dem Reisebüro, wo ich immer die Fähren buche, sagte mir auf meine Anfrage hin, dass man mittlerweile durch Oberitalien (Route Brenner-Trento-Fusina bei Venedig) fahren und die Fähre nach Patras erreichen könne. Die Fähre transportiere wieder Privatleute mit ihren Autos bzw Campingfahrzeugen, allerdings im Sommer ohne "Camping an Bord".

In Griechenland dürfe man sich frei bewegen, allerdings müsse man eine Buchungs- oder Unterkunftsbestätigung vom Hotel, dem Campingplatz oder dem Vermieter vorlegen.

Das kommt nun für meine Familie und mich nicht infrage; denn wir besitzen seit einigen Jahren auf dem Südpeloponnes ein Grundstück, auf dem wir leben, wenn wir in GR sind.
Muss ich nun der Polizei den Grundbucheintrag oder eine Besitzurkunde vorlegen, um der Nachweispflicht für eine Unterkunft zu genügen?
Vielleicht kannst Du mir diese Frage beantworten?

Gruß Gerd
Zitieren
22.05.2020, 11:24:15, | RE: CORONA - Reisen nach, von, und um GR herum (und leben dort) (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.05.2020, 11:25:24 von Lothar. Bearbeitungsgrund: Tippfehler )
#3
(22.05.2020, 08:42:39)heinz57g schrieb: hier geht es NICHT um corona als solches, sondern nur um die reisemoeglichkeiten, bzw einschraenkungen, in und um GR herum - auf allen wegen, auto / flug / faehren.
Lieber Heinz, ich danke Dir dafür. Das ist eine sehr gute Idee. Ich hoffe nur, dass das Thema auch wirklich "sauber" bleibt und Carsten alles Themenfremde löscht.

Hallo Gerd,
das Problem stellte sich mir Ende März. Da sagte man mir bei der Zivilschutzbehörde ΚΕΠΠ (oder wie immer die heißt - Telefon 2103359910 ), eine E9 und eine ΔΕΗ-Rechnung sollten ausreichen. Da EUROWINGS die Flüge (mangels Auslastung) annulliert hat konnte ich das allerdings nicht ausprobieren.
Lothar
Zitieren
22.05.2020, 11:46:26, | RE: CORONA - Reisen nach, von, und um GR herum (und leben dort) (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.05.2020, 12:15:31 von heinz57g.)
#4
gerd, zumindest an den strassengrenzen sind die beamten gehalten (schriftlich gibst denen auch niemand) recht lax zu verfahren, so eine E9 oder ΔΕΗ-rechnung, oder kopie des grundbucheintrages muesste ausreichen. gib mir ein paar tage, dann kann ich es mit befreundeten grenzbeamten besprechen - obwohl ich nicht glaube, dass die JETZT wissen was im juli gueltig ist.

wann genau willst du denn fahren?

   ... >> In Griechenland dürfe man sich frei bewegen

DAS stimmt leider zzt noch nicht, duerfte (konjunktiv) sich aber zum 1.6 bzw 14.6. zum positiven hin aendern. wenn es so wird wie man jetzt redet, fallen auch die oben erwaehnten limitierungen weg. es kann nicht sein, dass man aus BG heraus voellig frei reisen kann, aus anderen laendern nicht. viele uerberland-reisende wuerden dann einfach auf zb ungarn-rumaenien-bulgarien-GR ausweichen - paar km extra, aber deutlich billiger.

lothar, ich glaube nicht wir sollten es auf carsten abwiegeln hier zu kontrollieren und evtl zu loeschen - das mussen wir schon selbst tun - irgendwie kriegen wirs schon hin - erste eine bitte, dann ein deutlicher hinweis sollte es schon tun. HOFFE ICH.

gruesse         - heinz -
Zitieren
22.05.2020, 12:58:03, | RE: CORONA - Reisen nach, von, und um GR herum (und leben dort) (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.05.2020, 12:59:50 von chelona.)
#5
@ Heinz
@ Lothar

Zunächst einmal herzlichen Dank für die schnellen Antworten!

Über den Landweg zu reisen habe ich keine Lust.

Die Fähre Fusina - Patras hatte ich ursprünglich für den 4. April hin (und 30. Oktober zurück) geplant, habe dann die Hinfahrt zunächst "open date" gestellt und nun Ende Juli/Anfang August als Reisetermin anvisiert. Diesen Termin mache ich allerdings abhängig von der Corona-Entwicklung hier, in Österreich, in Italien und natürlich in Griechenland.

Würde eine Wasserrechnung als Nachweis auch reichen?

Gruß Gerd
Zitieren
22.05.2020, 13:36:38, | RE: CORONA - Reisen nach, von, und um GR herum (und leben dort)
#6
Woher Griechenland die ersten Touristen erwartet


Die 19 Länder, aus denen ab dem 15 Juni 2020 in Griechenland die ersten ausländischen Touristen erwartet werden.

Laut einer Reportage des griechischen TV-Senders SKAI sind die ersten Länder, die Besucher nach Griechenland schicken werden, folgende: Zypern, Israel, China, Japan, Australien, Norwegen, Dänemark, Österreich, Bulgarien, Serbien, Rumänien, Albanien, Nordmazedonien, Bosnien, Kroatien, Polen, Ungarn, Slowakei und Tschechien.

Ab dem 01 Juli 2020 wird erwartet, dass allen ausländischen Besuchern die Einreise nach Griechenland gestattet werden wird, außer wenn sich die epidemiologischen Fakten und Gegebenheiten ändern, die alle 15 Tage untersucht und bewertet werden sollen.
https://www.griechenland-blog.gr/2020/05...t/2145386/

(Quelle: dikaiologitika.gr
Zitieren
22.05.2020, 13:41:29, | RE: CORONA - Reisen nach, von, und um GR herum (und leben dort)
#7
Direktflüge nach Griechenland ab Juli 2020


Griechenland will ab Juli 2020 schrittweise wieder Direktflüge aus dem Ausland gestatten.
Die touristische Saison beginnt in Griechenland in diesem Jahr praktisch ab dem 15 Juni 2020, ab welchen Datum die Saisonhotels ihren Betrieb wieder aufnehmen dürfen sollen.
Wie Premierminister Kyriakos Mitsotakis erklärte, werden ab dem 01 Juli 2020 schrittweise auch die Direktflüge aus dem Ausland zu den griechischen touristischen Zielen wieder aufgenommen werden.



https://www.griechenland-blog.gr/2020/05...0/2145383/

(Quellen: dikaiologitika.gr, Medienberichte)
Zitieren
22.05.2020, 14:03:19, | RE: CORONA - Reisen nach, von, und um GR herum (und leben dort) (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.05.2020, 14:04:41 von Julie.)
#8
Regierung stellt Konzept für „Neustart des Tourismus“ vor


Campingplätze ab 1. Juni wieder geöffnet
Seinen Ausführungen zufolge wird Griechenland bereits am 25. Mai mit dem Yachttourismus beginnen. Bereits am 1. Juni können Campingplätze sowie Hotels, die im Normalfall das ganze Jahr über geöffnet haben, Besucher empfangen.
Ab dem 15. Juni dürfen schließlich alle anderen Unterkünfte wieder Gäste beherbergen; zunächst gilt dies allerdings nur für Urlauber aus insgesamt zwanzig Ländern, darunter auch Deutschland, Schweiz, Österreich und Luxemburg.



https://www.griechenland.net/nachrichten...%80%9C-vor
Zitieren
22.05.2020, 15:41:16, | RE: CORONA - Reisen nach, von, und um GR herum (und leben dort)
#9
gerd, ich glaube nicht dass irgendjemand fuer juli/august verbindliche (oder gar legale) aussagen machen wuerde. was ich aber persoenlich glaube, dass du bis dahin dich um sowas garnicht mehr kuemmern musst.

aber wie gesagt, ein update kommt in grob 10 tagen.

gruesse - heinz -
Zitieren
22.05.2020, 16:25:27, | RE: CORONA - Reisen nach, von, und um GR herum (und leben dort) (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.05.2020, 16:33:16 von heinz57g.)
#10
julie, sei vorsichtig mit diesen ueber presseagenturen, reisebueros, radio/TV und auch zeitungen vertriebenen meldungen - die berichten oft aus schnipseln zusammengestellter nachrichten genau das was man halt hoeren moechte.

in deinem ersten eintrag reden die von '' ...19 Länder ... ab dem 15 Juni ... ''.

bei diesen 19 laendern sind D / CH / LU  nicht dabei.

bei deiner darauf folgende nachricht heisst es dann '' ... 20 laender ... darunter auch Deutschland, Schweiz, Österreich und Luxemburg  ... ''. auch ab 15. juni!

deutschland, die schweiz und luxemburg sind also dazu gekommen - welche drei von den ersten 19 wurden also rausgeschmissen?

und was glaubst du, was die EU sagen wird, oder der rest der (oft sehr finanzstarken) welt, wenn einige laender vorgezogen, andere ganz boykottiert wuerden? du weisst was ein ''shitstorm'' ist?

wenn die EU schlussendlich etwas finales zu reisebeschraenkungen entscheidet, macht GR entweder mit, oder wird links liegen gelassen. offiziell wird dies natuerlich anders klingen.

also, alles mit einer gehoerigen priese salz nehmen. aber weil wir ja positiv denken wollen, eher mit einer prise zucker.

gruesse       - heinz -
Zitieren
22.05.2020, 17:13:59, | RE: CORONA - Reisen nach, von, und um GR herum (und leben dort)
#11
(22.05.2020, 16:25:27)heinz57g schrieb: julie, sei vorsichtig mit diesen ueber presseagenturen, reisebueros, radio/TV und auch zeitungen vertriebenen meldungen - die berichten oft aus schnipseln zusammengestellter nachrichten genau das was man halt hoeren moechte.

in deinem ersten eintrag reden die von '' ...19 Länder ... ab dem 15 Juni ... ''.

bei diesen 19 laendern sind D / CH / LU  nicht dabei.

bei deiner darauf folgende nachricht heisst es dann '' ... 20 laender ... darunter auch Deutschland, Schweiz, Österreich und Luxemburg  ... ''. auch ab 15. juni!

deutschland, die schweiz und luxemburg sind also dazu gekommen - welche drei von den ersten 19 wurden also rausgeschmissen?

und was glaubst du, was die EU sagen wird, oder der rest der (oft sehr finanzstarken) welt, wenn einige laender vorgezogen, andere ganz boykottiert wuerden? du weisst was ein ''shitstorm'' ist?

wenn die EU schlussendlich etwas finales zu reisebeschraenkungen entscheidet, macht GR entweder mit, oder wird links liegen gelassen. offiziell wird dies natuerlich anders klingen.

also, alles mit einer gehoerigen priese salz nehmen. aber weil wir ja positiv denken wollen, eher mit einer prise zucker.

gruesse       - heinz -

Wie ist es doch wunderbar, wie gut Heinz auf uns aufpasst, damit wir uns nicht etwa in widersprüchlichen Informationen verlieren oder uns gar auf die Seiten der deutschen Botschaft in Athen https://griechenland.diplo.de/gr-de/will...na/2311302 verirren könnten.
44
Zitieren
22.05.2020, 17:32:24, | RE: CORONA - Reisen nach, von, und um GR herum (und leben dort) (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.05.2020, 17:51:56 von heinz57g.)
#12
susanne, wusste doch dass dus auch hier versuchst. was waere es ohne dich gewesen ... also HERZLICH WILLKOMMEN - nicht zynisch gemeint.

-- eine langen post, der genau davor steht, im ganzen zu zitiren ist relativ unsinning und nur platzverschwendend. ganz so vergesslich sind die meisten hier doch (noch) nicht.

-- auf der webseite der DBath ist so viel falsch, veraltet und innerhalb der seite oft wiederholt, aber widerspruechlich, dass ich nicht die zeit (und lust) finde, all dies aufzufuehren (( ... Seeweg nach/aus Griechenland ist derzeit für deutsche Staatsangehörige ... nicht möglich! .... übliche Fährverkehr ... Passagierverkehr wurde eingestellt ... Einreisende müssen sich in jedem Fall in eine 14-tägige Hausquarantäne begeben ... usw usf )). aber ich bin sicher dass du nun alles rauspicken wirst und uns damit hier erleuchtest. denk aber dran: in ner guten woche sieht es schon wieder ganz anders aus.

-- du hast dich oft ueber ''netikette'' hier im forum moniert. wusstest du eigentlich, dass dazu auch gehoert, PNs relativ zeitnah zu beantworten, wenn auch nur mit einem wort?

gruesse (und immer noch freundliche)    - heinz -
Zitieren
22.05.2020, 17:36:40, | RE: CORONA - Reisen nach, von, und um GR herum (und leben dort)
#13
Auch ich möchte dir, lieber Heinz, für diesen Beitrag danken. Es könnte uns nichts Besseres passieren als von dir Infos aus erster Hand zu bekommen.

Carsten

Luxuriöse Ferienhäuser in Griechenland Greek Luxury Villas
Zitieren
22.05.2020, 17:50:38, | RE: CORONA - Reisen nach, von, und um GR herum (und leben dort)
#14
carsten, danke. aber vorsicht, auch ich hab meine launen. und die infos sind halt sehr gesiebt, von mir, meinen mitarbeitern, kollegen und freunden, auf allen seiten der grenzen - meist stimmen sie sogar ...

gruesse - heinz -
Zitieren
22.05.2020, 18:00:50, | RE: CORONA - Reisen nach, von, und um GR herum (und leben dort)
#15
Darf ich zitieren? O-Ton Carsten an anderer Stelle in diesem Forum: "Man kann doch konträrer Meinung sein, oder? Du hast die Möglichkeit zu antworten, zu kontern und zu ignorieren."
Zitieren
22.05.2020, 18:03:47, | RE: CORONA - Reisen nach, von, und um GR herum (und leben dort) (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.05.2020, 07:51:00 von heinz57g.)
#16
.
.. >> Darf ich zitieren?

aber selbstverstaendlich, susanne, du sollst sogar. nur wenns geht nicht unbedingt seitenweise.

   .. >> ... Möglichkeit zu ... ignorieren

absolut richtig. und genau diese netikette kann man damit auch ignorieren. sowas macht doch eine aktives und liebenswertes forum aus, oder?

gruesse        - heinz -
Zitieren
22.05.2020, 18:07:01, | RE: CORONA - Reisen nach, von, und um GR herum (und leben dort) (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.05.2020, 18:09:36 von Julie.)
#17
(22.05.2020, 16:25:27)heinz57g schrieb: julie, sei vorsichtig mit diesen ueber presseagenturen, reisebueros, radio/TV und auch zeitungen vertriebenen meldungen - die berichten oft aus schnipseln zusammengestellter nachrichten genau das was man halt hoeren moechte.


gruesse       - heinz -

Wie Du sehen konntest heinz ...habe ich in dem 2. Beitrag........Deutschland dick geschrieben, um aufzuzeigen, was im Moment noch fuer ein Tubawu exestiert allgemein, einmal so und einmal anders........es aendert sich tatsaechlich von einem Tag zum anderen Tag die Bestimmungen oder Anordnungen...im Moment weiss die linke Hand oftmals nicht was die rechte Hand moechte.....


ich habe es selbst beim Ktel hier gesehen, wenn man Nachfrage haelt.......was im JULI laeuft...man weiss im Moment noch ueberhaupt nichts, keine klaren Anweisungen, Klagen gibt es ueberall, ....also heisst es fuer mich ......wo ich es hautnah miterlebe......ABWARTEN....ich lasse es langsam anlaufen und wenn ich meine Infos dringend benoetige, wende ich mich an die zustaendigen Stellen.. Biggrin ich moechte ja gut nach D kommen und auch gut wieder zurueck nach GR kommen....

Gruss Julie
Zitieren
23.05.2020, 08:34:10, | RE: CORONA - Reisen nach, von, und um GR herum (und leben dort) (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.05.2020, 08:35:46 von heinz57g.)
#18
es geht auch rueckwaerts: das United Kingdom hat gerade die ab 8. 6. gueltigen, viel strengeren corona-regeln bekannt gegeben - gilt dann natuerlich auch fuer den fast gestorbenen, und nun kaum mehr auflebenden, touristenverkehr nach/von GR oder sonstwo.

mal paar auszuege:

 - People arriving in the UK must self-isolate for 14 days

 - Travellers will need to tell the government where they will quarantine,
 - with enforcement through random spot checks and £1,000 fines p/p

 - If a person does not have suitable accommodation to go to, they will
 - be required to stay in "facilities arranged by the government" at the
 - person's own expense

mahlzeit!

gruesse         - heinz -
Zitieren
24.05.2020, 00:56:21, | RE: CORONA - Reisen nach, von, und um GR herum (und leben dort) (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.05.2020, 06:36:01 von Lothar. Bearbeitungsgrund: Link zur NOTAM-Erklärung eingebaut )
#19
Flüge bis 30.06.2020 nur nach Athen. Hier das Original NOTAM:

A1525/20  notamR  A1522/20
Q) LGGG/QOEXX/IV/NBO/E/000/999/
A) LGGG
B) 2005230545
C) 2006302059
D)
E) COVID-19: FLIGHT RESTRICTIONS
BY ORDER OF THE GOVERNMENT OF THE HELLENIC REPUBLIC THE FOLLOWING
NOTAMS : A1445/20, A1446/20, A1448/20 ARE VALID.

ALL INTERNATIONAL FLIGHTS, COMMERCIAL  AND GA/BA  ARE PERMITTED ONLY
TO ATHENS INTERNATIONAL AIRPORT LGAV.
FLIGHTS TO OTHER AERODROMES IN THE HELLENIC REPUBLIC ARE SUSPENDED.

- EXEMPTED FROM THE RESTRICTION ARE:

1. FLIGHTS DESIGNATED TO SUPPORT THE HELLENIC NATIONAL HEALTHCARE SYSTEM

2. FLIGHTS APPROVED BY THE HELLENIC MINISTRY OF FOREIGN AFFAIRS FOR REPATRIATION OF
    GREEK CITIZENS, THEIR FAMILY MEMBERS AND HOLDERS OF RESIDENCE PERMIT IN GREECE

3.-10. STATE, SANITARY, HUMANITARIAN, EMERGENCY, MILITARY, CARGO, FIRE FIGHTING,  FRONTEX FLIGHTS

11.TECHNICAL LANDINGS WHERE PASSENGERS DO NOT DISEMBARK

12.FERRY FLIGHTS.
F)
G)

Die hier zitierten weiterhin gültigen NOTAMS A1445/20, A1446/20 und A1448/20 untersagen alle Flüge aus der / in die Türkei (A1445/20), von/nach Albanien und Nord-Mazedonien (A1446/20) und von/nach Italien, Spanien, Niederlande und UK (A1448/20) und dürften in diesem Forum nur von untergeordnetem Interesse sein.

Und wer die Original-NOTAMs sucht kann sich gerne hier versuchen. Viel Glück! (Wer suchet - der findet)
Zitieren
24.05.2020, 07:31:47, | RE: CORONA - Reisen nach, von, und um GR herum (und leben dort) (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.05.2020, 08:26:59 von heinz57g. Bearbeitungsgrund: ich muss noch geschlafen haben )
#20
danke lothar, sehr detailiert und ausfuehrlich - und auch sehr deutlich. gueltig bis 30.6. macht nicht viel hoffnung. NOTAMs koennen von tag zu tag abgeaendert werden, oft sogar blitzschnell, da hier aber die anweisungen von 'ganz oben' kommen, geb ich kaum hoffnung auf irgendwann ende mai oder im fruehen juni. hat auch niemand in dieser branche. egal was die tourismusbranche sagt.

gruesse - heinz -
Zitieren
25.05.2020, 07:09:37, | RE: CORONA - Reisen nach, von, und um GR herum (und leben dort)
#21
es gibt schon wieder n durcheinander: dass die LUFTHANSA gestern abend verkuendet hat, ab 14.6. auch fluege an zahlreiche griechische destinationen aufzunehmen, hat sich ja vermutlich rumgesprochen.

wie dies dann mit der offiziellen schliessung aller flughaefen (ausnahme ATH) bis 30.6. uebereinstimmen soll - fragt mich bitte nicht. die LH kommt mit tarnkappe ?

gruesse - heinz -
Zitieren
25.05.2020, 11:45:06, | RE: CORONA - Reisen nach, von, und um GR herum (und leben dort)
#22
Ja, lieber Heinz, über die Ankündigung der LH habe ich mich auch gewundert.

Aber ich vermute mal, als die das geplant und bekannt gegeben haben, wussten die noch nichts von dem NOTAM, das am Freitag den 23.05.2020 um 07:45 Uhr MESZ (Zeile B 2005230545) bekanntgegeben wurde. Oder das NOTAM wird über die diplomatischen Kanäle "kassiert", wie Du ja schon so schön geschrieben hast "NOTAMs koennen von tag zu tag abgeaendert werden". Schließlich ist die Bundesrepublik Deutschland demnächst ja Miteigner der LUFTHANSA.

Abgesehen davon, ich habe auch noch eine Buchung HAM-SKG am 02.06.20 mit der LUFTHANSA-Tochter EUROWINGS. Bin mal gespannt, wann die Annullierung kommt mit der ich mich schon innerlich abgefunden habe.
Zitieren
25.05.2020, 12:41:17, | RE: CORONA - Reisen nach, von, und um GR herum (und leben dort)
#23
lothar, du weisst ja wie sehr ich fuer ne autofahrt bin - da kann man sooooo viel gepaeck mitnehmen, und zzt auch von extremen benzin/dieselpreisen (unter 70c/l) und leeren strassen profitieren. plus die schoenen strecken - wird mir nie langweilig, auch wenns das hunderste mal ist.

habe gestern noch mit der verwaltung von SKG gesprochen (homeoffice), die wussten nichts von fluegen im juni ... aber natuerlich drueck ich dir beide daumen fuer deine fluege.

gruesse - heinz -
Zitieren
25.05.2020, 21:10:46, | RE: CORONA - Reisen nach, von, und um GR herum (und leben dort)
#24
Es wird doch wohl nicht so passieren wie auf dem Flug nach Sardinien?

Spiegel Online: Eurowings-Flieger muss umkehren - Flughafen war noch geschlossen

Zitat: "Es habe im Vorfeld ein "Missverständnis" bei der Interpretation der Notams gegeben, sagte der Sprecher. "


47

Carsten

Luxuriöse Ferienhäuser in Griechenland Greek Luxury Villas
Zitieren
25.05.2020, 21:25:25, | RE: CORONA - Reisen nach, von, und um GR herum (und leben dort) (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.05.2020, 21:30:11 von heinz57g.)
#25
carsten, das war deutlich hinter den worten von lothar und mir zu lesen: wundern tut uns zzt nichts mehr. einen ausdruck der karte von deinem link duerfte sich der pilot vermutlich uebers bett haengen. ER, und niemand anderes, ist schlussendlich verantworlich, auch fuer NOTAMs.

kollege von mir war zu einem verwaltungstreffen am flughafen SKG geladen worden - einfach um die naechsten schritte und die nahe zukunft zu besprechen. insgesamt waren 22 leute gebeten zu erscheinen.

vier sind gekommen - kein meeting, keine besprechung.

gruesse - heinz -
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | GotoHellas | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation