Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Katasteramt/Ktimatologio 2019
16.01.2019, 10:45:32, | Katasteramt/Ktimatologio 2019 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.01.2019, 13:27:41 von Julie.)
#1
Hallo in die Runde Biggrin

Ich wollte im Grunde Euch nur darauf aufmerksam machen, ab und zu mal in Euer
Ktimatologio/ Katasteramt zu schauen

http://www.ktimatologio.gr/Pages/Default.aspx (Link geaendert am 21.1.)

falls ihr noch NICHT eingetragen seid. Es wird hier laufend im Morgen TV in Griechenland
gewarnt, die Eintragungen nicht zu verpassen, sonst droht der Verlust und nach einer Frist
geht das Eigentum an den Staat Griechenland...Welche Gemeinden im Moment betroffen sind , zum Eintragen kann jeder
im Ktimatologio/ Katasteramt. gr nachsehen......In unserer Gegend Argolis ist im Moment in sehr vielen Gemeinden die Eintragungspflicht
bis 18.3.2019 fuer im Inland lebende Eigentuemer und bis 18.6.2019 fuer im Ausland lebende Eigentuemer....fuer Argolis ist das Katasteramt/Ktimatollogio
Nafplio zustaendig in der Argos Strasse.

Also einmal mehr ins Netz schauen Biggrin

Gruss Julie
Zitieren
16.01.2019, 22:48:52, | RE: Katasteramt/Ktimatologio 2019
#2
(16.01.2019, 18:39:24)Dimou schrieb: Alles nur Abzocke,VORSICHT!!

Das muesstest Du mal genauer erklaeren...........wer zockt hier wen ab....und aus welchem Grund? Biggrin 

Gruss Julie
Zitieren
17.01.2019, 11:42:49, | RE: Katasteramt/Ktimatologio 2019
#3
Servus Julie,

da ich mich momentan nicht in GR befinde, habe ich einige Fragen, die Du vielleicht beantworten kannst.

1.) Kann ich zum Anmelden jemand anderen schicken (mit einer Vollmacht)?
2.) Was benötigt man denn für die Registrierung/Anmeldung alles?

Danke
lewendi
Zitieren
17.01.2019, 14:55:08, | RE: Katasteramt/Ktimatologio 2019
#4
dimou, du mit deiner 'abzocke' magst (leider) recht haben, aber noch schlimmer: hab noch gestern abend hier im griechischen freundeskreis rumgefragt, 90% von denen wissen garnicht um welchen antrag fuers katasteramt/ktimatollogio es ueberhaupt geht. einer meinte sogar, das sei vermutlich nur was fuer auslaender.

leben in GR kann schon lustig sein.

gruesse - heinz -
Zitieren
17.01.2019, 16:41:56, | RE: Katasteramt/Ktimatologio 2019
#5
(17.01.2019, 11:42:49)lewendi schrieb: Servus Julie,

da ich mich momentan nicht in GR befinde, habe ich einige Fragen, die Du vielleicht beantworten kannst.

1.) Kann ich zum Anmelden jemand anderen schicken (mit einer Vollmacht)?
2.) Was benötigt man denn für die Registrierung/Anmeldung alles?

Danke
lewendi

Hallo lewendi

ja du kannst jemanden fuer Dich zum Katasteramt schicken........mit Kopie deines Ausweises oder Passes...Du koenntest wie ich gelesen habe diesen Antrag auch mit deinem PC machen und die Unterlagen per Post schicken.und die Gebuehr um die 20 Euro per Kreditkarte wohl zahlen.......Unterlagen.immer Fotokopien...da wir aber unseren Eintragungen schon vor 10 Jahren gemacht haben. Biggrin ...weiss ich nicht mehr ganz genau, was wir denn so alles dabei haben.......ich werde mich morgen mal schlau hier und melde mich dann......hab ein wenig Geduld
Gruss Julie
Zitieren
17.01.2019, 16:57:41, | RE: Katasteramt/Ktimatologio 2019 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.01.2019, 18:25:13 von Julie.)
#6
(17.01.2019, 14:55:08)heinz57g schrieb: hab noch gestern abend hier im griechischen freundeskreis rumgefragt, 90% von denen wissen garnicht um welchen antrag fuers katasteramt/ktimatollogio es ueberhaupt geht. einer meinte sogar, das sei vermutlich nur was fuer auslaender.

leben in GR kann schon lustig sein.

gruesse        - heinz -

Hallo heinz Biggrin

ja das ist ein sehr grosses Problem, hoerte ich auch im TV, die Menschen sind einfach zu wenig aufgeklaert und wissen garnicht, wie Ihnen geschieht......aber einer ruft es dem anderen zu und das hilft dann auch schon etwas....schlechter dran sind halt auch die Menschen die fast ausschliesslich im Ausland leben und von den Eltern eine Immobilie vererbt bekommen haben und so aehnlich........das ist in meinen Augen auch mit Aufgabe eines Steuerberaters oder eben auch das sogenannte "Prosopo" das ein im Ausland lebender hier in Griechenland haben sollte, also ein Mensch, der seine Interessen beim Finanzamt wahr nimmt oder auch bei anderen Behoerden......und der waere verpflichtet Erneuerungen/neue Gestze oder sonstiges dem Auslandsansaessigen vorzutragen/mitzuteilen......

Was ich halt schlimm finde, dass man sein Eigentum verlieren kann....ich kenne da die Fristen nicht....weiss aber im Bekanntenkreis, dass es fast einmal dazu gekommen waere....wir haben es gerade noch hinbiegen koennen.......diese Leute hatten sich aber auch um rein garnichts gekuemmert viele Jahre und lebten auch in Deutschland (Griechen)...

Die Gebuehren von 20 Euro halte ich nicht fuer sehr viel...diese Leute im Katasteramt setzen sich freundlich mit einem auseinander.und helfen sogar beim Antrag ausfuellen......und da ist jedenfalls bei uns zur Zeit mal wieder die Hoelle los Ohmy

Es ist ja nun auch so...das sich diese Eintragungen ins Katasteramt schon vor 10 Jahren angefangen haben....immer Stueck fuer Stueck Doerfer fuer Doerfer und Ortschaften und Staedte...so war Nafplion schon vor 10 Jahren dran , waehrend z.B. Tolo (um die Ecke herum) vor ein paar Jahren dran war also nicht ein ganzer Nomos....aber wann man eben dran ist...kann man imn der Seite vom Ktimatologio mit Angabe von rechts oben Nomos und Ort einsehen.......aber das muss man erstmal wissen.....



Gruss Julie
Zitieren
17.01.2019, 18:11:24, | RE: Katasteramt/Ktimatologio 2019 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.01.2019, 18:15:26 von Julie.)
#7
Hallo lewendi


hier habe ich schon mal etwas (mein Sohn konnte mir helfen, er ist ja Bauingeneur)

Man braucht
1) Das Δ1 *************** siehe mein Link weiter unter , da siehst Du das Antrags Formular .D1..
2) Fotokopie vom Vertrag
3) Fotokopie der Einschreibung des Vertrages ins Ipothikofylakio (die letzte Seite wo man sehen kann in welches Buch und welcher Seite, es eingetragen ist)
4) Fotokopie von irgendeinem offizielen Papier , aus der man deine A.F.M. sehen kann DEH-Rg., OTE- Rg oder sonst was, Katharistiko von FA ist sehr gut
5) Topografischer Plan (wenn einer vorhanden ist, ist dann ja auch einfacher fuer alle beteiligten die Karten , die man dann beim Ktimatologio sieht gut zu lesen und sein Haus/Grundstueck besser anzeigen kann)   Biggrin aber nur wenn vorhanden

http://www.ktimatologio.gr/cadastralsurv...1_2018.pdf   *************





Es gibt natuerlich auch Sonderfaelle
http://www.ktimatologio.gr/cadastralsurv...RAFA_2.pdf

weiss aber nicht, ob du es gut lesen kannst....vielleicht kann Dir ja jemand behilflich sein.......

Gruss Julie
Zitieren
18.01.2019, 12:57:33, | RE: Katasteramt/Ktimatologio 2019
#8
@ Julie

Danke für Deine Mühe!!

Werde mich mal schlau machen und die Sachen durchlesen -lesen geht ja aber das Verstehen ist so eine Sache.

Werde mich melden, wenn ich was nicht kapiere.

Gruß
lewendi
Zitieren
18.01.2019, 13:35:34, | RE: Katasteramt/Ktimatologio 2019
#9
(17.01.2019, 16:14:10)Dimou schrieb: Julie,die IMMOBILIEN bekommt,so oder so sowieso der Staat,wenn wir vorher keine Schenkung machen,oder wenn wir keine Erben haben,die diese Immobilien haben wollen.

GUTEN WINTER an alle

Danke ....Kalo Chimona auch von mir!
Das ist aber denn eine uns bewusste Angelegenheit, die wir schon rechtzeitig im Auge haben.und die dann so ist, wie es halt ist........Dieses andere Beispiel aber, dass meine Immobilie an den Staat geht, nur weil ich selbst durch evtl. unbewusstest fehlerhaftes Verhalten mich nicht im Katasteramt anmelde, um den Stand meiner Immobilie genau dort in deren Karten angebe, das muss ja nun nicht sein.....

Und ein gutes Katasteramt ist nun mal  nicht von der Hand zu weisen Biggrin dazu sollten wir alle unseren Beitrag leisten, was dann ja auch im Endeffekt , gut fuer uns ist.....

Gruss Julie
Zitieren
19.01.2019, 18:09:33, | RE: Katasteramt/Ktimatologio 2019
#10
Hallo Julie, vielen Dank für die Info.
Wir sind im März wieder im Lande und dann werde ich da mal nachhaken.
Sollte zwar alles richtig sein, aber, sicher ist sicher.
LG aus Wuppertal und endlich mal Sonne
Sabine
Zitieren
20.01.2019, 23:42:11, | RE: Katasteramt/Ktimatologio 2019
#11
Die Gebühr von € 20,- gilt aber nur für unbebaute landwirtschaftliche Grundstücke. Der Eintrag eines Grundstücks mit Haus kostet € 35,- oder 38,- ? Habe es gerade nicht im Kopf.  Wir sind nämlich auch im Moment dran und ich suche gerade die Papiere zusammen.

Insgesamt ist das ganze schon typisch griechisch chaotisch. Statt einfach mal eine ganze Präfektur zusammenhängend ins Kataster einzutragen.... Und eigentlich sollten die Daten auch aus dem E9 übernommen werden können. Die Frage ist ja auch, ob das hinterher jemals mit dem E9 abgeglichen wird.  Und woher haben die wohl die Karten, in denen man sein Grundstück eintragen kann? Die für uns angebotene Karte ist von 2007(!!!) und so schlecht und pixelig, dass man kaum sein Haus findet. Google Earth dagegen hat eine Karte von 2016 mit Streetview, auf der ich selbst die Grundstücksgrenze erkenne.
Zitieren
21.01.2019, 11:25:40, | RE: Katasteramt/Ktimatologio 2019
#12
Hallo liebe Mitforenten,

Euch mag meine Unkenntnis lächerlich erscheinen, trotzdem frage ich:

1. Gibt es bereits einen Kataster für den Nomos Messinias?

2. Muss ich mich selbst um den Eintrag in den Kataster kümmern, oder geschah das bereits automatisch beim Kauf unseres Grundstücks 2015

Im Voraus danke für die Antworten!

MfG Gerd
Zitieren
21.01.2019, 13:20:18, | RE: Katasteramt/Ktimatologio 2019 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.01.2019, 13:21:43 von Julie.)
#13
(21.01.2019, 11:25:40)chelona schrieb: 1. Gibt es bereits einen Kataster für den Nomos Messinias?


MfG Gerd

Hallo Gerd

es sollte wie ERT berichtete im Dezember 2018 losgehen, aber der Nomos allein genuegt nicht, wenn man es genau wissen moechte
Du muesstest also noch den Ort mit angeben, dann schaue ich gerne mal nach oder Du machst es selbst...ich hatte nur mal so Abramiou
eingegeben und die sind z.B. angefangen......

hier mal der Link...oben rechts kommt erst Messenia und daunter deinen Ort mit angeben

http://www.ktimatologio.gr/Pages/Default.aspx

Gruss Julie

PS Also gab es 2015 anscheinend noch kein Katasteramt, so sieht es aus......Du muesstest auch in deinen Kaufunterlagen so ein Papier vom Katasteramt haben wo deine Kennnummer eingetragen waere.....denke ich mal.
Zitieren
22.01.2019, 13:36:41, | RE: Katasteramt/Ktimatologio 2019
#14
@Julie

Das ist sehr lieb von dir, dass Du mir gleich geantwortet hast, vielen Dank dafür!

Da ich selbst in dem Link nichts Genaueres bezüglich der Einrichtung eines Katasters in Kalamata/Messini finden konnte, habe ich mal bei "meiner" griechischen Steuerberaterin nachgefragt. Die meinte, der Kataster sei im Aufbau, mit dem Eintrag habe es noch keine Eile.
Ab Mitte April werde ich aller Voraussicht nach wieder in GR sein, dann werde ich mich selbst drum kümmern.

Gruß und weiterhin "kalo Chimona"!
Gerd
Zitieren
24.01.2019, 15:09:19, | RE: Katasteramt/Ktimatologio 2019
#15
Hallo,

weiß jemand zufällig ob auf Samos das Kataster ebenfalls eingepflegt wird ?

In Athen/Aharne hat es meine Mama schon erledigt.

Gruß Melly
Zitieren
24.01.2019, 15:30:11, | RE: Katasteramt/Ktimatologio 2019 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.01.2019, 17:21:27 von Julie.)
#16
Hallo Melly

kannst Du es etwas genauer sagen.......

welche Ecke von Samos meinst Du denn?

Lieben Gruss Julie

PS. Melly ich habe Dir eine private Nachricht geschickt mit allen wichtigen Daten........auch auf Samos ist man angefangen am 15.1.2019
Frist fuer Einheimische 15.4.2019 und fuer die im Ausland Lebenden ist dann 15.7.2019

Auskuenfte fuer Samos

Τηλέφωνο: 22730 25000
Zitieren
25.01.2019, 18:45:31, | RE: Katasteramt/Ktimatologio 2019
#17
Vielen lieben Dank Julie !!!!

Ohne das Forum hätte ich es nicht mitbekommen !!!
Zitieren
26.01.2019, 14:18:09, | RE: Katasteramt/Ktimatologio 2019
#18
Hallo in die Runde

WICHTIG!
ergaenzend moechte ich noch erwaehnen.......

Gibt es mehrere Eigentuemer....dann muss jeder Eigentuemer die Formulare ausfuellen und Fotokopien beibringen....

Lieben Gruss
Julie
Zitieren
28.01.2019, 13:28:07, | RE: Katasteramt/Ktimatologio 2019 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.01.2019, 13:29:34 von lewendi.)
#19
Frage
Ist es auch möglich, die Anmeldung über e-Mail zu machen?
Also alle Dokumente kopieren und im Anhang mit zu versenden, wenn ja hat jemand da die Mailadresse?

Bezahlen könnte man ja mit PayPal oder Kredit-Karte.

Gruß
lewendi
Zitieren
28.01.2019, 21:28:40, | RE: Katasteramt/Ktimatologio 2019 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.01.2019, 18:44:49 von Lothar.)
#20
Ich lasse meine Kataster-Anmeldung erledigen von

Konstantin Arzumanidis
Real Estate & Insurance
Magnisias 14 b
GR - 14232 Athen

Ansprechpartnerin ist Ελένη Βασιλοπούλου
Tel. 0030-210 2724446 bzw. 0030-693 7250803

Für die Beratung und den Anmeldevorgang einer Immobilie will sie 100€ +24% Mwst. Die amtlichen Gebühren sind darin nicht enthalten.

Eleni ist sehr erfahren in Grundstücksangelegenheiten u.a. auch in Sachen nachträglicher Legalisierung. Eleni ist in Köln aufgewachsen, demzufolge beherrscht sie die deutsche Sprache perfekt in Wort und Schrift. Ich weiß, dass das bei ihr in besten Händen ist. Und ich bin froh, mit dem griechischen Behörden-Zirkus nichts zu tun zu haben. Die 124€ ist mir das allemal wert.
Zitieren
29.01.2019, 07:46:07, | RE: Katasteramt/Ktimatologio 2019
#21
Hallo Lothar, danke für den Tipp.
Viele Grüße
Sabine
Zitieren
01.02.2019, 11:31:21, | RE: Katasteramt/Ktimatologio 2019
#22
Hallo,

Habe auch eine wichtige Ergänzung!

Nicht nur die Eigentümer müssen den Antrag ausfüllen sondern auch ! die Nießbrauchnehmer ! Ich bin Eigentümer, meine Mama hat aber sämtliche Rechte und Pflichten, somit müssen wir beide nun diesen Antrag ausfüllen.

Bin schon sehr gespannt, ob Lewendi auf ihre Frage eine Antwort bekommt. Das wäre Ideal für alle die im Ausland leben. Sonst wird es wieder eine lustige Geschichte...

Liebe Grüße Melly
Zitieren
01.02.2019, 13:42:50, | RE: Katasteramt/Ktimatologio 2019 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.02.2019, 15:44:33 von Julie.)
#23
(28.01.2019, 13:28:07)lewendi schrieb: Frage
Ist es auch möglich, die Anmeldung über e-Mail zu machen?
Also alle Dokumente kopieren und im Anhang mit zu versenden, wenn ja hat jemand da die Mailadresse?

Bezahlen könnte man ja mit PayPal oder Kredit-Karte.

Gruß
lewendi

lewendi, Du kannst die Anmeldung D1 per PC machen....und zwar jetzt ab dem 4.2.2019.........das Ganz laeuft dann ueber taxisnet.gr
Was ich aber vorher schon mal beim Ktimatologio gelesen hatte, ist, dass die Anhaenge zum Antrag als Fotokopien alle per Post eingesandt werden muessen......aber wie das genau laufen soll, damit habe ich mich noch nicht befasst, ...... Sad


Από την Δευτέρα 4/2/2019 θα είναι διαθέσιμη η νέα εφαρμογή για την υποβολή ηλεκτρονικής δήλωσης για το Κτηματολόγιο. Παρακαλείσθε να οριστικοποιήσετε τυχόν εκκρεμείς δηλώσεις σας, διότι με την έκδοση της νέας εφαρμογής δεν θα υπάρχει η δυνατότητα υποβολής τους και θα πρέπει να συμπληρωθούν ξανά από την αρχή.
Η νέα εφαρμογή:
· Είναι περισσότερο φιλική στον χρήστη.
· Είναι πλήρως συμβατή με όλους τους σύγχρονους browsers.
· Είναι διαθέσιμη αποκλειστικά μέσω των κωδικών taxisnet.
· Παρέχει πολλούς τρόπους για τον προσδιορισμό της θέσης της ιδιοκτησίας σας, καθώς ο εντοπισμός είναι πλέον υποχρεωτικός.
· Δίνει τη δυνατότητα ηλεκτρονικής υποβολής εγγράφων διαφόρων τύπων (tiff, jpeg, pdf), καθώς καταργείται η δυνατότητα ταχυδρομικής αποστολής των εγγράφων.
http://www.ktimatologio.gr/Pages/Default.aspx



@ melly 11
vielen Dank! Super 
Lieben Gruss
Julie

AN ALLE.........ΚΑΛΟ ΜΙΝΑ !!!
Zitieren
01.02.2019, 15:48:19, | RE: Katasteramt/Ktimatologio 2019
#24
Hallo Dimou,

hört sich super an, wenn man griechisch lesen und schreiben kann. Auch mit meinem Übersetzer finde ich es nicht.

Könnten Sie das ein bisschen Beschreiben ? Welchen Punkt ich ansteuern muss und wie es dann weitergeht ? Ich denke,
Sie würden da eine Menge Leser/ Interessenten/ Eigentümer aus dem Ausland glücklich machen mit dieser Info !!
Zitieren
01.02.2019, 16:01:44, | RE: Katasteramt/Ktimatologio 2019
#25
melly11 spricht mir aus der Seele.

lewendi
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | GotoHellas | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation